Das Stadtmarketing Böblingen e. V. in der Presse

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der Berichte über das Böblinger Stadtmarketing.

Stadtmarketingmanager Julian Spohn beim Stadtgespräch Böblingen (14.02.2022)

„Böblingen erleben“ – das ist für Julian Spohn als Stadtmarketingmanager ein zentrales Anliegen. Im Stadtgespräch Böblingen mit Hans-Jörg Zürn erläutert er, was er darunter versteht. Stadtgeschichte, Wirtschaftsstandort, Veranstaltungen wie verkaufsoffene Sonntage und vieles mehr gehören hier zu den Stichworten. Zudem stellt er den Stadtgutschein „BB Card“ vor, der derzeit in 50 Läden und Lokalen eingelöst werden kann.die ihre Arbeit, die Herausforderungen in der Corona-Krise und die künftigen Aufgaben des Stadtmarketings.

Stadtrundgang zum Selber-Entdecken (Kreiszeitung Böblinger Bote 12.04.2021)

Den Bericht in der Kreiszeitung Böblinger Bote vom 12.04.2021 lesen Sie hier (3,171 MiB).

Citymanagerin Kira Morgan beim Stadtgespräch Böblingen (15.02.2021)

Die Böblinger Citymanagerin Kira Morgan war beim Stadtgespräch Böblingen von Regio TV zu Gast und sprach mit Hans-Jörg Zürn über ihre Arbeit, die Herausforderungen in der Corona-Krise und die künftigen Aufgaben des Stadtmarketings.

Neue Stadtbroschüren für Böblingen (27.11.2020)

Die Stadt Böblingen und das Stadtmarketing Böblingen haben zwei neue Stadtbroschüren herausgebracht. Während sich die allgemeine Broschüre "Böblingen - mittendrin" vor allem an die Bürger*innen, neu Zugezogene und Besucher richtet, beleuchtet die Broschüre "Ihr Zukunftsraum für Erfolg" vor allem den Wirtschaftsstandort Böblingen. Beide Broschüren sind in deutscher und englischer Sprache erhältlich.

  Bericht in der KREISZEITUNG Böblinger Bote
Bericht in der Sindelfinger Zeitung / Böblinger Zeitung

Stadtmarketingmanager Julian Spohn beim Stadtgespräch Böblingen (18.06.2018)

Julian Spohn, neuer Stadtmarketingmanager beim Stadtmarketing Böblingen e. V. , war beim Stadtgespräch Böblingen von Regio TV zu Gast und sprach mit Bernd Gehrung  über seine Aufgaben, das Stadtmarketing Böblingen sowie die Stärkung des Stadterlebnisses.