StadtLesen Böblingen - das Lesefestival

StadtLesen ist ein Leseförderprojekt der Innovationswerkstatt Sebastian Mettler. „Lesegeadelt“ ist StadtLesen durch die Schirmherrschaft der österreichischen UNESCO Kommission. Böblingen ist 2024 wieder ausgewählt aus knapp 300 nominierten Städten. Damit ist Böblingen vom 20. – 23. Juni 2024 Teil der Jubiläumstour. Die Besucherinnen und Besucher können ihrer Leselust im mobilen Lesewohnzimmer auf dem Elbenplatz nachgehen: Aus mehr als 3.000 Büchern in den Büchertürmen kann man sich ein Exemplar auswählen, es sich auf gemütlichen Hängematten und Sitzmöbeln bequem machen und sich beim Lesen der Phantasie hingeben. 
Alle Informationen und das ausführliche Programm sowie die Partner von StadtLesen Böblingen finden Sie unter: www.stadtlesen.com/boeblingen
Nominieren Sie Böblingen auch gleich wieder als Lesestadt für 2025! Einfach unter Nominierungen | StadtLesen – das Lesefestival unter freiem Himmel bei freiem Zu- und Eintritt  abstimmen! 

Donnerstag, 20. Juli

Lesen nach Herzenslust und Schmökern in über 3000 Büchern von 09.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit
LESUNG: 16 Uhr: Vorlesen ist die beste Leseförderung! Nach diesem Motto fördert die Stadtbibliothek Böblingen schon bei den Jüngsten die Freude an Büchern.

ERÖFFNUNG: Begrüßung und Eröffnung mit dem Stadtmarketing Böblingen

BIBLIOPHILES HIGHLIGHT: NN

+ Büchertisch

Freitag, 21. Juni

Integrationslesetag

Samstag, 22. Juni

Lesen nach Herzenslust und Schmökern in über 3000 Büchern von 09.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit  
 
KALLIGRAFIE-WORKSHOP: Ein Kreativangebot, an dem Kinder unverbindlich teilnehmen können. Ein Spielleiter führt die Kinder in die wunderbare Welt der Kalligrafie ein. Den Kindern stehen liebevoll mit hölzernen Schreibpulten ausgestattete Schreibplätze zur Verfügung. Mit Tinte in unterschiedlichen Farben verfassen die kleinen Schreiber Briefe oder eigene Gedichte, die sie mit kunstvollen Initialen versehen.

Sonntag, 23. Juni

FAMILIENLESETAG – Sonntag ist der Tag der Familie - so auch bei StadtLesen 2024. Hier tummeln sich Familien im LeseWohnzimmer und dabei wird vorgelesen, geschmökert und phantasiert. Die passende Kinder- und Jugendliteratur ist zuhauf in unseren Büchertürmen zu finden. Also auf geht's: Vorlesezeit schenken.


 

Lesen nach Herzenslust und Schmökern in über 3000 Büchern von 09.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit  
 
KALLIGRAFIE-WORKSHOP: Ein Kreativangebot, an dem Kinder unverbindlich teilnehmen können. Ein Spielleiter führt die Kinder in die wunderbare Welt der Kalligrafie ein. Den Kindern stehen liebevoll mit hölzernen Schreibpulten ausgestattete Schreibplätze zur Verfügung. Mit Tinte in unterschiedlichen Farben verfassen die kleinen Schreiber Briefe oder eigene Gedichte, die sie mit kunstvollen Initialen versehen.

.
.

Mit freundlicher Unterstützung durch: