Osteraktionen

Finde dein Körbchen!

Dieses Jahr findet die jährliche Osterbastelaktion des Stadtmarketing Böblingen e.V. etwas anders statt als sonst – dennoch gibt es wieder die Möglichkeit für kleine Böblinger auf die Suche durch die Innenstadt zu gehen! Nach einer Pause im letzten Jahr, kann die Osteraktion des Stadtmarketing Böblingen dieses Jahr wieder stattfinden! Anstelle des gemeinsamen Bastelns in der Zehntscheuer haben Kinder von 3 bis 12 Jahren die Möglichkeit mit Bastelanleitungen des Stadtmarketings zu Hause ihre ganz individuellen Osterkörbchen zu Basteln. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt!Die Körbchen werden anschließend vom Stadtmarketing an die Böblinger Geschäfte verteilt. Die teilnehmenden Betriebe befüllen die bunten Osterkörbchen mit verschiedenen Leckereien und verstecken sie in ihren  Schaufenstern.
Die kleinen Künstler können mit ihrer Familie ihre selbstgebastelten Osterkörbchen in den Schaufenstern der teilnehmenden Geschäfte suchen. Nach Ostermontag können sie diese dann mit Überraschungen befüllt im entsprechenden Geschäft wieder abholen.

Osteraktion Stadtmarketing Böblingen e.V.

Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen (67,6 KiB) zur Aktion.

FAQ Osteraktion

Wie kann ich mein Kind zur Aktion anmelden?

Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Osterkörbchen verteilen können, müssen diese vorher beim Stadtmarketing telefonisch oder per E-Mail angemeldet werden:
Am 1. März 2021  zwischen 9 und 16 Uhr unter

Telefon 07031 669-1432 oder unter
stadtmarketing@boeblingen.de

Bei erfolgreicher Anmeldung bekommen Sie einen Termin, an dem Sie die angemeldeten und gebastelten Körbchen abgeben können.

Wo kann ich den Osterkorb meines Kindes abgeben?

Bei erfolgreicher Anmeldung per Telefon oder Email bekommen Sie einen Termin, an dem Sie die angemeldeten und gebastelten Osterkorb abgeben können. Hierbei wird Ihnen natürlich auch der Abgabeort genannt.

Was passiert mit dem Osterkorb meines Kindes?

Die Osterkörbchen werden nach der Abgabe bei den teilnehmenden Böblinger Geschäften verteilt. Die Geschäfte befüllen die Körbchen dann mit Leckereien und stellen sie in ihren Schaufenstern auf.

Ab wann darf mein Kind das Osterkörbchen suchen?

Ab dem 19. März können die Kinder ihr gebasteltes Körbchen in den Schaufenstern der teilnehmenden Betriebe suchen.

Wann darf mein Kind den Osterkorb abholen?

Nach Ostermontag (5. April 2021) darf das Körbchen in dem Geschäft, wo er versteckt ist, abgeholt werden. Die individuellen Öffnungszeiten der jeweiligen Geschäfte sind zu beachten.